• Grimoire of the Shadowlands: Ein neues Buch wurde entdeckt

Die französische Version von Amazon wurde heute Nachmittag überraschenderweise um ein neues Produkt zu World of Warcraft erweitert, welches bisher noch nicht offiziell angekündigt wurde und daher im Grunde durch diese Plattform geleakt wurde. Bei diesem neuen Fanartikel handelt es sich um ein Buch mit dem vielversprechenden Titel „World of Warcraft: Grimoire of the Shadowlands and Beyond„. Laut dem Eintrag auf Amazon stammt dieses 208 Seiten umfassende Werk aus der Feder von Historian Supervisor Sean Copeland, es soll gerade einmal 23 Euro kosten und der 14. Juli 2021 wird als vorläufiger Veröffentlichungstermin für die französische Version dieses Buches angegeben.

Was die Inhalte von „World of Warcraft: Grimoire of the Shadowlands and Beyond„ betrifft, so wird alleine bereits durch den Titel deutlich, dass sich das Ganze um die Geschichte der Schattenlande drehen wird. Dabei scheint dieses Werk alle spielbaren Zonen von Shadowlands vorzustellen, auf die Funktionsweise des Todes in Azeroth einzugehen und sogar einige „frische Geheimnisse„ zu enthüllen. Da der Veröffentlichungstermin des Buches weit hinter dem angepeilten Release für Shadowlands liegt, könnten mit diesen Geheimnissen die Inhalte für die ersten Updates und die Neuerungen aus Patch 8.1 gemeint sein. Zusätzlich dazu beinhaltet dieses Werk auch noch eine Reihe von Artworks und eine ausklappbare Karte der Schattenlande.

Die offizielle Vorstellung dieses kommenden Buches könnte für die morgen Abend als Teil der digitalen Gamescom 2020 anstehenden Präsentation von Blizzard Entertainment geplant sein. Wenn diese Vermutung korrekt ist, sollten wir zu diesem Zeitpunkt mehr Informationen zu diesem Werk erhalten.

 

The afterlives await in this sprawling compendium, lovingly crafted by the World of Warcraft game team and official Blizzard Entertainment historian Sean Copeland. What lies beyond the veil of death? Journey past this mortal coil and discover the secrets of the afterlives. Study the practices around death and dying on Azeroth, then follow a Broker chronicler through the groves of Ardenweald, over the menacing ziggurats of Maldraxxus, and into the depths of the Maw for a detailed voyage unlike any other. Featuring gorgeous artwork never glimpsed by mortal eyes, a stunning fold-out map, and fresh secrets straight from the game team, Grimoire of the Shadowlands and Beyond is made to be treasured for eternity. In his authorial debut, Blizzard Entertainment historian Sean Copeland opens the vaults of both World of Warcraft and his years of hidden knowledge for all curious souls.